Die 4 Seiten der Medaille

Eine einfache Methode, um unsere wahre Mitte zu finden

Von Dahlke, Ruediger Dr.

Arkana, 2015. 256 S. 15 SW-Abb. 215 mm, Gebunden

ISBN: 978-3-442-34189-4

19,99 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

MIt:  Christoph Hornik

Eine geniale Methode, um unsere wahre Mitte zu finden.

Die "4 Seiten der Medaille" ist eine genial einfache Formel, die Ruediger Dahlkes Lehren praktisch anwendbar macht. Koautor Christoph Hornik hat sie gemeinsam mit ihm aus der Praxis heraus entwickelt und in jahrelanger Seminartätigkeit erprobt. Das Gesetz der Polarität, die Lebensprinzipien sowie die Arbeit mit den eigenen Schattenanteilen werden durch diese äußerst wirksame Technik für jeden erfahrbar und konstruktiv nutzbar. Bei unterschiedlichsten Problemen, sei es das Hadern mit eigenen Persönlichkeitsanteilen, ein Beziehungskonflikt oder eine schwierige Lebenssituation, zeigt sie den Weg zu Ausgleich und Integration. Der Blick weitet sich, Schwarzweiß-Denken kann losgelassen werden und der Weg zur wahren Mitte wird frei. Von diesem neuen, zentrierten Standpunkt aus tun sich weisere Lösungen auf, Schwäche wandelt sich in Stärke, Probleme in Chancen.
 

Dr. med. Ruediger Dahlke, geboren 1951, arbeitet seit 35 Jahren als Arzt, Autor und Seminarleiter. Mit Büchern von "Krankheit als Weg" bis "Krankheit als Symbol" begründete er seine ganzheitliche Psychosomatik, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht. Ruediger Dahlke nutzt seine Seminare und Reisen, um die Welt der Seelenbilder zu beleben und zu eigenverantwortlichen Lebensstrategien anzuregen.
Sein Ziel, ein Feld ansteckender Gesundheit aufzubauen, spiegelt sich in Büchern wie "Peace-Food" und "Seeleninfarkt" , aber auch in der Verwirklichung des Seminarzentrums TamanGa in der Südsteiermark. Hier lebt er seit 2012.

Christoph Hornik wirkte zunächst als Unternehmer. Der Verkauf seines erfolgreichen Gesundheitsunternehmens ermöglichte ihm ein sehr freies Leben. Nach diversen Ausbildungen in den Bereichen Coaching, Training, systemische Beratung, archetypische Medizin und anderen gründete er gemeinsam mit Ruediger Dahlke die Akademie Dahlke, als deren Leiter er seinen Erfahrungsschatz wesentlich erweitern konnte. Heute ist er als ganzheitlicher Coach, Erkenntnisreiseleiter, Coachingausbilder und Unternehmenstrainer tätig.

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. In der Regel versenden wir spätestens am nächsten Werktag. Preis incl. MwSt.

Autor/in

Dahlke, Ruediger Dr.

1951 im Osten Berlins geboren, gelangte er über viele Stationen nach Bayern, wo er auch sein Medizinstudium absolvierte. Aus Neugier und Frustration über die ihn enttäuschende Schulmedizin erlernte er verschiedene Naturheilverfahren. Seit über 30 Jahren arbeitet er als Arzt, Seminarleiter, Autor, Trainer und hat insbesondere mit Büchern zur Krankheitsbilder-Deutung, wie "Krankheit als Weg", "Krankheit als Sprache der Seele", "Krankheit als Symbol" u.a. eine ganzheitliche Psychosomatik begründet, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht.

In den letzten Jahren nimmt Ruediger Dahlke auch immer mehr zu der Frage Stellung, wie wir als Menschheit überleben können und wie eine lebens- und liebenswerte Zukunft aussehen kann. Hier sei besonders sein Buch "Woran krankt die Welt?" empfohlen. Hierin sagt er: "Eines meiner Anliegen ist es zu zeigen, wo die grundsätzlichen Fehler in dem herkömmlichen (Denk-)System stecken und welche modernen Mythen uns immer tiefer in alte und neue Sackgassen manövrieren. So wird hoffentlich klar werden, warum wir die Weichen umstellen müssen, wenn wir uns und unseren Heimatplaneten noch retten wollen." (R. Dahlke)



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: