Seelenverträge - Band 2 und 3

Band 2: Die Bedeutung des spirituellen Mentors auf dem Weg zum Erwachen - Band 3: Jeshua und das Goldene Jerusalem

Von Ayach, Leila E.

Smaragd, 2011, 163 S., Kartoniert

ISBN: 978-3-941363-44-1

17,80 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Bedeutung des spirituellen Mentors auf dem Weg zum Erwachen

Gemeinsam mit einer anderen Seele aus eurer Seelenfamilie habt ihr beschlossen, auf eurem Weg Hilfe in Form eines spirituellen Mentors anzunehmen. Dieser begegnet euch zur rechten Zeit, wie es verabredet war, und er hilft euch zu erkennen, was Wirklichkeit und was Dualität ist. Dieses Mal habt ihr Hilfe in Form eines menschlichen Mentors, der vor euch den Weg gegangen ist und um die Tücken und Herausforderungen des spirituellen Wegs, die Läuterungsprozesse und um die Dunkelheit weiß, über die der Schleier des Vergessens bisher lag, und der klar und deutlich erkennt, was Dualität und was Wirklichkeit ist.; Jeshua und das Goldene Jerusalem; Die Menschheit tritt ein in das Neue Zeitalter, das Zeitalter des Goldenen Jerusalems, das symbolisch für den göttlich erwachten Menschen auf Erden steht. Es ist die Rückkehr des Menschen ins Paradies, in den Garten Eden. Es ist keine Prophezeiung, die sich wie ein Märchen für euch anhört, nein: ES IST. Es ist eure Zukunft, auf die ihr euch seit vielen Inkarnationen vorbereitet habt, damit diese Vision eintritt und sich auf Erden manifestiert. An dem Tag, an dem eine bestimmte Anzahl von Menschen weltweit erwacht ist und in die Mahatma-Energie eintritt, ist Lady Gaia geheilt. An diesem Tag habt ihr eine neue Erde und einen neuen Himmel.

Vielleicht haben Sie noch nicht alle Bände der Seelenverträge gelesen und wissen nicht, für welches Sie sich als Nächstes entscheiden sollen?
Dann schauen Sie gerne hier mal rein: "Seelenverträge Schnupperkurs"

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. In der Regel versenden wir spätestens am nächsten Werktag. Preis incl. MwSt.

Autor/in

Der spirituelle Weg beziehungsweise die spirituelle Suche von Leila Eleisa Ayach begann vor mehr als zwanzig Jahren, bedingt durch den frühen, unerwarteten Gang ihrer Mutter in die Geistige Welt. Zunächst beschäftigte sie sich intensiv mit verschiedenen Weltbildern, studierte viele philosophische Schriften und kam schließlich mit den Schriften des Sufismus in Berührung. Die Durchgabe der Seelenverträge bewirkten wiederum tiefe Transformationen in ihrem Leben.Ihr Anliegen ist es, den Menschen zu helfen, wieder in Kontakt mit ihrem Seelenplan zu kommen. Sich wieder zu spüren und im Einklang mit der Seele und dem höchsten göttlichen Plan des Schöpfers zu leben.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: