Frag Jesper Juul - Gespräche mit Eltern

Alltagsleben in der Familie

Von Juul, Jesper

Dörfler Verlag GmbH, 2009, 144 S., kartoniert

ISBN: 9783902625076

15,47 €

Unter Mitarbeit von Pernille W. Lauritsen, Übersetzung aus dem Dänischen von Christian Andersen

Alltagsleben in der Familie
Neue Zeiten bringen neue Herausforderungen für die Familie mit sich und so stehen heutige Eltern vielen Anforderungen gegenüber, ohne sich am Wissen der eigenen Eltern orientieren zu können. Das immerwährende Verlangen danach, gute Eltern zu sein, bringt viele dazu, auf Nachbarn, Kindergarten, Schule oder Fernsehen zu schielen, um die richtigen Lösungen zu finden.
Aber finden wir bei den Nachbarn oder im Fernsehen die Lösungen, die zu uns und unserer Familie passen?
Wir müssen herausfinden, was wir selbst meinen, damit wir unseren Kindern wertebasierende Haltungen mitteilen können, damit sie ebenso lernen, zum Leben persönlich Stellung zu nehmen.
Jesper Juuls Gedanken zum Familienleben sind eine solide und alternative Grundlage dafür, was wir als Familien mit Kindern im neuen Jahrtausend benötigen. Dieses Buch beschreibt, wie er Familien dabei geholfen hat, ihren eigenen Weg und die ganz speziell für sie passende Lösung zu finden.
In 16 Fallbeispielen stellen Eltern Fragen zu Themen aus ihrem Alltagsleben mit den Kindern. Nehmen Sie Anteil am Gespräch der Eltern mit Jesper Juul und erfahren Sie, was sich nach dem Gespräch verändert hat. Die eigenen Werte zu entdecken und sich in einer persönlichen Sprache auszudrücken, kann Ihr Leben auf beeindruckende Weise verändern!

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. In der Regel versenden wir spätestens am nächsten Werktag. Preis incl. MwSt.

Autor/in

Juul, Jesper

Jesper Juul, 1948 in Dänemark geboren, ist Lehrer, Gruppen- und Familientherapeut, Konfliktberater und Bauchautor. Er war bis 2004 Leiter des "Kempler Institute of Scandinavia", das er 1979 gründete. Nach dem Studium der Geschichte, Religionspädagogik und europäischen Geistesgeschichte arbeitet er als Heimerzieher und später als Sozialarbeiter. Er entwickelte eine eigenständige Therapie- und Beratungsform, handlungsorientiert und praxisnah. Weiterhin wirkte er als Ausbilder für Familientherapie in Kroatien und Bosnien und leistete dort auch therapeutische Arbeit in Flüchtlingslagern. Er ist "gelernter Vater" eines heute erwachsenen Sohnes und lebt in Kopenhagen und Zagreb.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: