Computersüchtig

Kinder im Sog der modernen Medien

Von Bergmann, Wolfgang

Beltz, 2013 Neuausgabe, 183 S., Paperback

ISBN: 978-3-407-22882-6

12,95 €

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. Preis incl. MwSt.

Unter Mitarbeit von Gerald Hüther

Faszination Computer und Computersucht und ihre Folgen für Psyche und Hirnentwicklung unserer Kinder, darum geht es in diesem Buch. Der Kindertherapeut Wolfgang Bergmann und der Hirnforscher Gerald Hüther zeigen Wege auf, wie Eltern helfen können

Sie sitzen Tag und Nacht vor ihrem PC, übermüdet, unterernährt, vergessen die Freunde, die Schule und sogar sich selbst: computersüchtige Kinder. Was macht PC-Spiele so attraktiv? Wer ist besonders gefährdet und wann beginnt die Sucht? Die beiden deutschlandweit renommierten Experten weisen nach, wie die neuen Medien die Seelen der Kinder prägen und die Entwicklung ihres Gehirns beeinflussen.

Dr. rer. nat. Dr. med. habil. Gerald Hüther, geb. 1951, ist Professor für Neurobiologie an der Psychiatrischen Klinik der Universität Göttingen. Zuvor, am Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin, hat er sich mit Hirnentwicklungsstörungen und mit der langfristigen Modulation monoaminerger Systeme beschäftigt; als Heisenbergstipendiat hat er ein Labor für neurobiologische Grundlagenforschung aufgebaut.

Diesen Artikel liefern wir innerhalb Deutschlands versandkostenfrei. In der Regel versenden wir spätestens am nächsten Werktag. Preis incl. MwSt.



Es liegen noch keine Bewertungen vor.
Schreiben Sie die erste!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch folgende Produkte gekauft: